weitere anzeigen
weniger anzeigen

Behandlung von

1 von 17
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sonnen-Chlorella
ab 22.90
Lunderland Sonnen-Chlorella
Calcium Citrat
ab 11.90
Lunderland Calcium Citrat
Bio Hanföl
ab 9.90
Lunderland Bio Hanföl
MSM
ab 12.90
Lunderland MSM
Topseller
Topseller
Topseller
Topseller
Chondroitin Knorpelmehl
ab 19.90
Lunderland Chondroitin Knorpelmehl
Bio Teufelskralle
ab 14.90
Lunderland Bio Teufelskralle
Topseller
Zinkoxid Salbenspray
12.90
AgroChemica Zinkoxid Salbenspray
Topseller
Topseller
Topseller
1 von 17

Behandlung unterschiedlicher Erkrankungen Ihrer Tiere

Je nach Schwere der Erkrankung wird der Tierarzt nach der Diagnose auch zu einer kompletten Futterumstellung raten. Unabdingbar ist hier eine strenge Einhaltung des individuell entwickelten Speiseplans.

Der Organismus des erkrankten Haustieres reagiert bei einem kompletten Proteinverzicht damit, dass er Muskelmasse abbaut. Der Organismus versucht dann, die Proteinversorgung durch körpereigene Proteine auszugleichen. Angeraten ist hier ausserdem eine Ergänzung des Futters durch Vitamin B und C. Für diese Fälle wurde eine spezielle Vitaminpaste für Katzen entwickelt. Diese Supplementierung sollte unbedingt mit dem Tierarzt abgesprochen werden.

Krallen- und Pfotenpflege für Ihr Tier

Sind die Krallen eines Hundes zu lang, hat dies schmerzhafte Folgen für das Tier, denen es dann wiederum durch Fehlhaltungen zu entgehen versucht. Auf diese Weise können mittel- und langfristig ernste gesundheitliche Probleme entstehen. Um Krallen und Pfoten in optimalem Zustand zu halten, gibt es eine Vielzahl hilfreicher Produkte aus dem Bereich der Krallen- und Pfotenpflege. Dazu gehört die Krallenschere beziehungsweise der Krallenschneider. Mit diesem werden die Krallen des Tieres auf die richtige Länge gekürzt. Der Krallenschneider lässt sich übrigens auch bei anderen Säugetieren wie Katzen oder Nagern anwenden. Alternativ kann auch die Krallenzange genutzt werden, die sich mit ergonomisch geformtem Griff und dem rutschfesten Gummibezug besonders leicht und sicher handhaben lässt. Die Schnittlängenbegrenzung verhindert dabei, dass ein zu grosses Stück der Kralle entfernt wird.

Ungezieferschutz für den Hund

Hunde, die viel Auslauf geniessen oder als Arbeitstiere den Betrieb auf dem Land unterstützen, werden häufig von Ungeziefer heimgesucht. Zecken, Flöhe und Mücken machen dem Vierbeiner das Leben schwer. Insbesondere bei Hunden mit langem Fell bedeutet dies stets einen hohen Aufwand bei der Hundepflege. Dafür gibt es einige, die Pflege sinnvoll ergänzende Produkte im Bereich Ungezieferschutz, die sowohl Hundebesitzer als auch die Tiere entlasten. Alle Artikel sind in ihrer Anwendung für Mensch und Tier vollkommen unbedenklich.

Entdecken Sie jetzt die passenden Produkte zur Behandlung von Schädlingsbefall und profitieren Sie von unserem Know-How!

Je nach Schwere der Erkrankung wird der Tierarzt nach der Diagnose auch zu einer kompletten Futterumstellung raten. Unabdingbar ist hier eine strenge Einhaltung des individuell entwickelten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Behandlung unterschiedlicher Erkrankungen Ihrer Tiere

Je nach Schwere der Erkrankung wird der Tierarzt nach der Diagnose auch zu einer kompletten Futterumstellung raten. Unabdingbar ist hier eine strenge Einhaltung des individuell entwickelten Speiseplans.

Der Organismus des erkrankten Haustieres reagiert bei einem kompletten Proteinverzicht damit, dass er Muskelmasse abbaut. Der Organismus versucht dann, die Proteinversorgung durch körpereigene Proteine auszugleichen. Angeraten ist hier ausserdem eine Ergänzung des Futters durch Vitamin B und C. Für diese Fälle wurde eine spezielle Vitaminpaste für Katzen entwickelt. Diese Supplementierung sollte unbedingt mit dem Tierarzt abgesprochen werden.

Krallen- und Pfotenpflege für Ihr Tier

Sind die Krallen eines Hundes zu lang, hat dies schmerzhafte Folgen für das Tier, denen es dann wiederum durch Fehlhaltungen zu entgehen versucht. Auf diese Weise können mittel- und langfristig ernste gesundheitliche Probleme entstehen. Um Krallen und Pfoten in optimalem Zustand zu halten, gibt es eine Vielzahl hilfreicher Produkte aus dem Bereich der Krallen- und Pfotenpflege. Dazu gehört die Krallenschere beziehungsweise der Krallenschneider. Mit diesem werden die Krallen des Tieres auf die richtige Länge gekürzt. Der Krallenschneider lässt sich übrigens auch bei anderen Säugetieren wie Katzen oder Nagern anwenden. Alternativ kann auch die Krallenzange genutzt werden, die sich mit ergonomisch geformtem Griff und dem rutschfesten Gummibezug besonders leicht und sicher handhaben lässt. Die Schnittlängenbegrenzung verhindert dabei, dass ein zu grosses Stück der Kralle entfernt wird.

Ungezieferschutz für den Hund

Hunde, die viel Auslauf geniessen oder als Arbeitstiere den Betrieb auf dem Land unterstützen, werden häufig von Ungeziefer heimgesucht. Zecken, Flöhe und Mücken machen dem Vierbeiner das Leben schwer. Insbesondere bei Hunden mit langem Fell bedeutet dies stets einen hohen Aufwand bei der Hundepflege. Dafür gibt es einige, die Pflege sinnvoll ergänzende Produkte im Bereich Ungezieferschutz, die sowohl Hundebesitzer als auch die Tiere entlasten. Alle Artikel sind in ihrer Anwendung für Mensch und Tier vollkommen unbedenklich.

Entdecken Sie jetzt die passenden Produkte zur Behandlung von Schädlingsbefall und profitieren Sie von unserem Know-How!

© 2020 by SwissCommerce